Mittwoch, 19. Februar 2014

Lesetagebuch Abschnitt 3: Elke Aybar - Dunkle Jagd


Reihe: Geheimnisse von Blut und Liebe Teil 1
ISBN-13:  9781494456023
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 376 beim Taschenbuch (wird als eBook gelesen)
Erstveröffentlichung: 19.12.2013
Leseabschnitt 3: bis 50%

Der dritte Abschnitt begeisterte mich wieder von Neuem. Mit jeder einzelnen Zeile versank ich immer mehr in der wundervollen Geschichte um David und Ruben. In den letzten Kapiteln ging es hauptsächlich um die beiden. Der Leser erfuhr mehr über den vielschichtigen Charakter von David. Außerdem wurde die spannende und absolut mitreißende Vergangenheit von Ruben präsentiert. Er wird mit Sicherheit eine sehr große Rolle in dieser Reihe bekommen. Als einer der stärksten und ältesten, gleichzeitig aber sehr einfühlsamen und gerechten, der Vampire hat er sehr viel Potenzial. Gerade als Gegenzug zu dem regierenden sadistischen Vampir Serge. Die Verbindung zwischen den einzelnen Personen wird auch immer deutlicher. Dadurch werden einige Fragen beantwortet, gleichzeitig aber neue Geheimnisse offenbart. 
Auch in diesem Teil zeigt sich wie viel Talent die Autorin hat. Sie schafft es mit jedem einzelnen Satz eine wundervolle neue Welt zu erschaffen, in der sich der Leser sofort wieder findet. Man sieht nicht nur die einzelnen Charaktere, sondern auch die Schauplätze vor seinem inneren Auge. Dadurch wird das Lesen ein noch größerer Genuss.
Ich kann es kaum erwarten weiter zu lesen. Und ich werde immer sicherer, dass dieses Buch eines meiner Lieblinge in diesem Jahr wird. Bis bald mit Abschnitt vier.