Sonntag, 16. März 2014

Bericht: Leipziger Buchmesse 2014

Halo meine lieben Leser,

aus Zeitmangel kommt heute nur eine ganz kurze Zusammenfassung. Diese Woche werde ich mehr und ausführlicher über die Lesungen und die erbeuteten Bücher berichten.

Die Fahrt zur Messe und auch die Rückfahrt habe ich nur mit Lesen verbracht. Einige eBooks und Das Rachespiel von Arno Strobel wurden von mir verschlungen. Die Rezis folgen natürlich auch - soviel sei schon verraten: zwischen 3 und 5 Pfötchen ist alles dabei.

Die Lesungen waren alle einfach klasse - Fischer-Krimi-Nacht, Arno Strobel, Österreich-Krimi-Nacht, Kai Meyer und vor allem Dan Wells. Die meisten erstandenen Bücher sind also sogar signiert. Außerdem konnte ich einige spannende Gespräche führen - Autoren, Blogger und einfach nur Buchfans.

Insgesamt einfach eine fantastische Erfahrung und ein wunderbarer Urlaub. Jede Sekunde habe ich genossen und schon jetzt steht fest - 2015 bin ich wieder dabei, diesmal aber länger.