Mittwoch, 20. August 2014

Lesemittwoch #8

Lange habe ich nichts mehr über einen Lesemittwoch geschrieben. Es lag ganz einfach daran, dass ich ganz lange keinen mehr hatte. Entweder wurde die Zeit mit Arbeit, Einkaufen etc. genutzt oder es war einfach Urlaub mit ganz viele anderen Aktionen.
Heute war es endlich wieder soweit. Ich konnte mir sogar ganz viel Lesezeit gönnen, weil ich noch Urlaub hatte (leider letzter Tag) und unser Großer jetzt in den Kindergarten geht. Also gab es zweimal lange schöne Lesezeit.

Mittags 
Abends

Momentan verschlinge ich das neue Buch von Markus Heitz "Exkarnation". Kaum angefangen, bin ich schon auf Seite 327. Es lässt sich fantastisch gut und leicht lesen. Die Seiten fliegen dahin und ich bin völlig in der Geschichte gefangen. Es ist wirklich spannend und fesselnd. Jetzt werden auch einige Fragen beantwortet bzw. einige Verbindungen offenbart. Dadurch möchte man nur noch weiter lesen und die komplette Auflösung erfahren. Die Idee mit der Seelenwanderung ist sehr gelungen umgesetzt, genau nach meinem Geschmack. Ich bin bisher absolut begeistert. Freu mich schon auf die nächsten Seiten und hoffe morgen viel Lesezeit finden zu können.

Vor einiger Zeit waren meine Männer und ich in Dänemark. Erstaunlicherweise habe ich recht wenig gelesen. Insgesamt nur drei Bücher in zwei Wochen. Dafür wurde sehr viel unternommen und vor allem ganz viel Zeit als Familie verbracht. Schön war es.

Jetzt geht der Alltag wieder los und dadurch hoffentlich auch geregelte Lese- und Blogzeit.
Urlaubs- und Ferienzeit hat auch so ihre Tücken...