Donnerstag, 30. April 2015

Neuerscheinungen Mai 2015

Der Mai ist ein Monat, der für mich nur wenige Gefahren auf dem Neuerscheinungen-Markt birgt. Zum Glück, denn meine Wunschliste und mein SUB sind mittlerweile sehr sehr lang. Da schadet ein nicht aufregender Monat nicht.
Es erscheinen jede Menge neue und für einige bestimmt heißersehnte Schätze. Viele der Autoren schlummern bereits auf meinem SUB, bei denen ich nicht sicher bin, ob ich wirklich mehr von ihnen lesen möchte. Also lasse ich diese Neuerscheinungen außen vor. Außerdem kommt viel erotische Literatur auf den Markt, die mich gar nicht reizt. Dennoch habe ich zwei Bücher, auf die ich mich freue.



- "Palladium" von Boris Razon - klingt sehr vielversprechend, nach einer Mischung aus Tragik, viel Gefühl und Spannung. Könnte sich als ein literarisches Schätzchen entpuppen.
- "Im Dunkeln: mein Leben ohne Licht" von Anna Lyndsey - scheint eine sehr interessante Lebensgeschichte zu sein. Ein tragischer Schicksal, mit dem eine hübsche junge Frau leben muss. Ich bin gespannt, ob es hier wirklich eine mitreißende Darstellung einer starken Persönlichkeit wird und nicht eine kitschige und nur tragische Story.

Ich bin gespannt, was der Mai wirklich noch so mit sich bringt. Bei den Neuzugängen werden sicherlich mehr Bücher auftauchen.
Habt ihr schon von den beiden Geschichten gehört? Klingen sie für euch auch so vielversprechend?